Konzepte

Optimierung und Ergänzung bestehender Schließanlagen

Organisationsgenie

Ob Verwaltungsgebäude, Schule, Krankenhaus, Hotel, Flughafen oder auch Wohnimmobilie - die Vielfalt an Gebäudeformen und -nutzungen ist unendlich. Was aber bei allen gleich ist: Nicht jeder darf immer hinein und auch nicht alle Räume betreten. Gerade in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen sind die Zugangsbedingungen deshalb sehr komplex. Ein elektronisches Schließsystem hilft hier bei der zuverlässigen Organisation und sorgt für Sicherheit.

Vielfältige Lösungen

DOM Sicherheitstechnik bietet für jedes Objekt die passende Lösung. Für jede Türform und Türsituation gibt es das richtige System. Eine große Auswahl an Bauformen und nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Vernetzung und Steuerung zeichnen die Zutrittsorganisation von DOM aus. Eine eigene Software unterstützt den Nutzer dabei, stets den Überblick zu behalten und die Zutrittsorganisation den Bedingungen anzupassen.
Kurz: Am Anfang stehen die individiuellen Anforderungen, am Ende ein ganzheitliches Schließkonzept, offline, online oder virtuell vernetzt.

DOM und Ihr Fachhändler helfen bei der Analyse und Auswahl des richtigen Schließsystems - sprechen Sie uns an!

Und morgen?

Nichts bleibt, wie es war - dieses geflügelte Wort gilt auch für die meisten Objekte. Bewohner wechseln, Mitarbeiter kommen und gehen, Abteilungen ziehen um, eine Firma expandiert oder die Sicherheitsanforderungen werden einfach komplexer. Auch das ist für ein Zutrittsorganisationssystem von DOM kein Problem. Ob die Erweiterung einer mechanischen Schließanlage um elektronische Komponenten oder die Vernetzung von unterschiedlichen elektronischen Komponenten - alles ist problemlos machbar mit DOM

Herausgewachsen?

Das kennt man von Kinderschuhen. Eben haben sie noch gepasst und heute sind sie schon zu klein. Auch bei Schließanlagen gibt es solche Situationen häufig: Der Firmensitz wird erweitert und es kommen neue Räume hinzu, die mit elektronischen Zylindern versehen werden. Aber was ist mit der mechanischen Schließanlage in den alten Gebäuden? Muss die jetzt komplett ausgetauscht werden?

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Mit Schließsystemen von DOM Sicherheitstechnik ist die nachträgliche Erweiterung einer bestehenden Anlage gar kein Problem. Mit cleveren Lösungen wie dem ClipTag, einem elektronischen Transponder, der auf den bestehenden Schlüssel aufgesteckt wird, können mechanische Schließsysteme um elektronische Komponenten ergänzt werden - kosteneffizient und bei voller Funktionalität. Der herkömmliche Schlüssel bedient die bestehenden Türen und der elektronische Transponder funktioniert an den neuen. Darüber hinaus bietet die Anbindung an ein elektronisches Schließsystem auch neue Möglichkeiten was die Vernetzung sowie Kopplung an die Einbruchmeldeanlage betrifft.

Amoksicherung

Die Ereignisse von Winnenden im März 2009 haben zu einem Umdenken bei der Ausstattungvon Klassenräumen geführt.
Einzelne Lösungsansätze unserer Hersteller wurden von uns analysiert und zu einer Komplettlösung kombiniert. Die Vorteile einer Komplettlösung überwiegen dabei die Summe der Vorteile von Einzelkomponenten.
Mit diesem System wollen wir unseren Teil dazu beitragen, gefährdete Personen in Zukunft schützen zu können.

Das System ist einfach und effizient zugleich. Mit der Amoksicherung können sich betroffene Personen in kurzer Zeit im Klassenzimmer verbarrikadieren.
Wir beraten Sie bei der Umsetzung Ihres Sicherheitskonzepts, um Schulen und Kindergärten zu einem sicheren Ort zu machen. Denn Sicherheit ist unser höchstes Gut!

www.amoksicherung.de

Oder nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Barrierefreiheit

Das Thema Barrierefreiheit ist durch die DIN 180401 und 180402 geregelt. Öffentliche Einrichtungen müssen stets einen hindernisfreien Zugang zum Gebäude aufweisen, sodass alle Personen mit Einschränkungen, wie z.B. Gehbehinderte, Kinder und ältere Menschen, problemlos Zugang haben.

Unser Thema in diesem Zusammenhang ist die barrierefreie Türe. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung dieser Anforderung ob im Privatbau oder im öffentlichen Bereich. Sie planen ein Krankenhaus oder ein Pflegeheim, dann sind diese Themen zwingend. Wir bieten Ihnen Beratung rund um die Raumspartüren von Küffner. Der  Fingerklemmschutz bei Kindergärten oder ähnlichen Einrichtungen ist ein weiteres Feld für barrierefreie Türen, hier stehen wir Ihnen mit unseren Lösungen zur Seite.

Hochwertiges Wohnen

Hochwertig ist nicht immer teurer, aber immer besser!
Um für Sie das Beste zu bekommen, vertreten wir führende und renommierte Hersteller, die Ihnen optimale Lösungen unter folgenden Aspekten bieten können:

  • Langlebigkeit
  • Nachhaltigkeit
  • Design
  • Umweltschutz
  • Preis/Leistung

Konkret:

  • Sie suchen nach Türen, die leise schließen, wir haben die Schlösser mit Flüstercomfort von Schulte-Schlagbaum!
  • Sie wünschen Schiebetüren die leise und kraftvoll motorbetrieben sind, die Lösung von Tiger ET-3-Antrieben ist ideal!
  • Sie suchen nach flexiblen Lösungen Ihrer Schließanlage, wir haben mit DOM Lösungen für Objekt, Firma und Privathaus!
  • Sie suchen Türbänder die nicht nur unsichtbar sind sondern auch noch die Zarge unsichtbar machen, die Simonswerk-Tectus-Familie hat Lösungen für Sie!
  • Moderne Innenraumgestaltung mit Aluminium-Zargen und Sockelprofilen bieten wir Ihnen von Küffner!
  • Und darf es eine formschöne Lösung in der Kombination Edelstahl und Glas sein, so finden wir mit Astec-Design das Produkt Ihrer Wahl!