Produkte

Aluminiumzargen

Aluminiumzargen ermöglichen ästhetische Ansprüche an Gestaltung bei besten technischen Materialeigenschaften!

Der Schreinermeister Reinhold Küffner entwickelte vor über 40 Jahren die erste Aluminiumzarge für Türen aus Holz und Glas.

Auslöser für seine Erfindung war die Forderung nach einer geeigneten Türzarge für Feucht- und Nassräume in Schwimmbäder und ähnliche Einrichtungen. Bisher bekannte Materialien für Türzargen hatten nur eine geringe Lebensdauer. Stahl rostet und Holz verformt sich unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und Wasser. Hinzu kam auch der Wunsch nach einer Zarge, die „nachträglich“ montiert werden konnte – wie eine Holzzarge. Zwischenzeitlich werden die schmalen Aluminiumzargen als Gestaltungselemente reduzierter, zurückhaltender Architektur eingesetzt. Edel, Formschön und beständig. So bietet KÜFFNER heute ein umfangreiches Programm pfiffiger Zargenlösungen, die gemeinsam mit dem Türblatt montiert werden können – wenn Wände und Böden bereits fertig gestellt sind. Link Industrievertretung stellt Ihnen gerne das aktuelle Sortiment vor.

zum Hersteller Ihre Anfrage

Bandsysteme

Die modernen, hochwertigen Produkte von Simonswerk sind die Basis unseres Erfolges. Sie sind unsere Antwort auf die unterschiedlichsten Anforderungen der vielen verschiedenen Einsatzbereiche. Die Marke VARIANT ist fast ein Synonym für Bandsysteme im Wohn- und Objektbereich, die sich tagtäglich vielfältigen Anforderungen bis hin zu hohen Belastungs- und Sicherheitsanforderungen stellen müssen. TECTUS als komplett verdeckt liegendes Bandsystem ist besonders geeignet für moderne, flächenbündige Raumstrukturen. BAKA ist die traditionsreiche Marke für Holzhaustüren. Sie zeichnet sich besonders durch seine zwei- und dreidimensionale Verstelltechnik aus.

Eine lange Lebensdauer und die exakte Funktion unserer Bänder sind Voraussetzungen, um die vielfältigen Anforderungen an Technik, Sicherheit und Gestaltung zu erfüllen. Das Band ist immer ein wichtiger Bestandteil des Systems Tür, das sich sowohl unter technischen als auch unter optischen Gesichtspunkten perfekt in das Gesamtbild von Architektur und individueller Einrichtung einfügt. Link Industrievertretung stellt Ihnen gerne die Welt der Bandsysteme vor.

zum Hersteller Ihre Anfrage

Design Sichtbeschläge

Zeitgemässe Architektur verlangt nach eigenständigen, differenzierenden Lösungen:
Mit dem astec System 200, dem Kabinensystem mit Edelstahlbeschlägen und VSG-Sicherheitsglas, der Trennwandlösung für ausdrucksstarke Sanitär- und Umkleidebereiche, sowie mit den Beschlaglinien aus Edelstahl V2A, astec 400, 500, 600, 700 und 1000 und dem il.10, der Symbiose von Aluminium und Edelstahl für intelligente Türbeschlag Lösungen. Türen mit astec Design-Sichtbeschlägen setzen in jeder Hinsicht ein Ausrufezeichen im individuellen Innenausbau.

zum Hersteller Ihre Anfrage

Einsteckschlösser

Türen haben in der Regel nur zwei Verbindungen zur Zarge und somit zum Gebäude. Türbänder und Einsteckschloss. Dem Schloss kommt dabei die wichtige Aufgabe zu, verschiedene Funktionen zu erfüllen. Somit übernimmt das Einsteckschloss eine zentrale Rolle beim Zusammenspiel mit der Türdrückergarnitur und dem Schließzylinder. SAG produziert Schlösser für Haus- oder Innentüren, für Antipanik- und Feuerschutztüren, für den Einsatz im Wohnungsbau oder die robuste Ausführung fürs Objekt. SCHULTE-SCHLAGBAUM AG (kurz SAG) bietet für die verschiedensten Anforderungen die entsprechende Lösung.

zum Hersteller Ihre Anfrage

Schiebetürbeschläge

Von der raumsparenden Funktionstür entwickeln sich Schiebetüren immer mehr zu Gestaltungselementen innovativer Innenarchitektur. TIGER-Schiebetürbeschläge vereinigen Tragkraft und Laufruhe - auch bei großen Türdimensionen. Aus den Begriffen „Kraft“ und „leise“ ist auch der Name TIGER entstanden. Diese Eigenschaften werden durch die besondere Geometrie von Laufschiene und Laufwagen in Kombination mit entsprechender Lagertechnik erreicht.

zum Hersteller Ihre Anfrage

Schließanlagen

DOM Sicherheitstechnik bietet für jedes Objekt die passende Lösung. Mechanisch und Elektronisch. Für jede Türart und Türsituation gibt es das richtige System. Eine große Auswahl an Zylinderformen, Beschlagleser und Terminals und nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Vernetzung und Steuerung zeichnen die Zutrittsorganisation von DOM aus. Eine eigene Software unterstützt den Nutzer dabei, stets den Überblick zu behalten und die Zutrittsorganisation den Bedingungen anzupassen.
Kurz: Am Anfang stehen die individuellen Anforderungen, am Ende ein ganzheitliches Schließkonzept, mechanisch, elektronisch, offline, online oder virtuell vernetzt. Wir von Link Industrievertretung helfen Ihnen bei der Analyse und Auswahl des richtigen Schließsystems - sprechen Sie uns an!

 

zum Hersteller Ihre Anfrage